Restaurant in Palma de Mallorca: Verkostungsmenü | FORN

Das Verkostungsmenü unseres Restaurants in Palma de Mallorca

Der FORN ist seit jeher für seine kreative Küche bekannt, die auf Innovation und kulinarische Exzellenz setzt. Ein Mittag- oder Abendessen in unserem Restaurant in Palma de Mallorca ist nicht selten eine aufregende Geschmacksreise, bei der man sich nur schwer entscheiden kann, welches Gericht man probieren will. Deshalb möchten wir unseren Gästen die Möglichkeit geben, die verschiedenen gastronomischen Varianten unseres Lokals in einem einzigen Menü zu erleben, das mit einer Vorspeise beginnt und weiterführt über Pasta, Fisch sowie Fleisch und mit einem überraschenden Dessert endet. So entstand das FORN Verkostungsmenü. Möchtet ihr mehr über die Gerichte erfahren, aus denen dieses Geschmackserlebnis besteht? In diesem Blogartikel erfahrt ihr alle Details.

 

Eine frische, geschmacksintensive Vorspeise zu Beginn des FORN Verkostungsmenüs

Wir haben ein fünfgängiges Menü zusammengestellt, mit dem ihr die charakteristischsten Gerichte unseres Restaurants in Palma de Mallorca probieren könnt. Unter all unseren Gerichten ist das Thunfisch-Tartar mit Guacamole und japanischer Sauce, das, das am besten eine Vorspeise im authentischen Stil des FORNs darstellt: eine Mischung aus kulinarischen Nationalitäten, die sich herrlich mit einem Terrible, einem Verdejo de Rueda, verbindet – den ihr auf Wunsch im Menü inkludieren könnt. Auf diese Weise regen wir mit einem frischen, geschmacksintensiven Gericht den Appetit für die weiteren Gänge an.

 

Die Hauptgänge zum Probieren in unserem Restaurant in Palma de Mallorca

Das Dreigestirn der Hauptgänge für das FORN Verkostungsmenü besteht aus Pasta, Fisch und Fleisch. Ein sicherer Weg, um jede der Spezialitäten unseres Restaurants in Palma de Mallorca zu probieren und euch eine vielfältige Auswahl der besten Gerichte zu bieten, die wir in unserem Lokal servieren. Das zweite Gericht sind hausgemachte Ravioli mit Birnenfüllung, Pekannüssen und Lauchsauce, mit denen wir unsere Pastagerichte repräsentieren; gefolgt wird dies von einem Barsch aus Wildfang an sautiertem Spinat, Mandelcreme und einer milden Rotweinsauce, der stellvertretend für die Fischgerichte steht; das vierte Gericht ist ein konfittiertes Spanferkel mit sautierten Shiitake, Haferwurzelpüree und Basilikumöl, das wir als Repräsentanten für die Fleischgerichte ausgesucht haben. Diese drei Köstlichkeiten können mit einem Austum (Sauvignon Blanc – Rueda), einem Skio (Albariño – Rías Baixas) und einem Leston Reserva Rioja kombiniert werden, wenn man sich für das FORN Verkostungsmenü mit passenden Weinen entscheidet.

 

Ein Klassiker im FORN, ohne den wir dieses Menü nicht enden könnten

Während die Wahl bei der Vorspeise und den Hauptgängen für unser Verkostungsmenü sich etwas komplizierter darstellte, waren wir uns beim Dessert ganz sicher: unsere leicht karamellisierten Erdbeeren mit Crema-Catalana-Füllung sind geradezu ein Klassiker im FORN und durften natürlich als i-Tüpfelchen auf unserem Probiermenü nicht fehlen. Darüber hinaus könnt ihr sie mit einem Süßwein begleiten, um ihnen zusätzliche Intensität zu verleihen, die euch begeistern wird.

 

Reserviert euren Tisch in unserem Restaurant in Palma de Mallorca

Lasst euch nicht die Gelegenheit entgehen, den FORN mit all seinen Gerichten zu entdecken. Dieses Mal müsst ihr euch nicht zwischen dem einen oder dem anderen Gericht entscheiden… Ihr könnt sie alle probieren! Das Verkostungsmenü ist den Mitgliedern des Clubs FORN Addicts vorbehalten und kostet 40 Euro pro Person; sofern ihr euch für das Menü mit passendem Glas Wein zu jedem Gang entscheidet, beläuft sich der Preis auf 55 Euro. Reserviert gleich euren Tisch in unserem Restaurant in Palma de Mallorca und lasst euch von diesem kulinarischen Erlebnis mitreißen. Ihr werdet begeistert sein!