Unser Restaurant in Palma de Mallorca baut um | Forn de Sant Joan

Unser Restaurant in Palma de Mallorca baut um

restaurant-in-palma-de-mallorca-renovations

Wie viele von euch bereits wissen, ist unser Restaurant in Palma de Mallorca momentan geschlossen. Aber das heißt nicht, dass es im Inneren ruhig zuginge. In unserem Lokal braut sich etwas zusammen, das nicht weniger als eine komplette Neugestaltung ist, was einen Imagewechsel, eine neue Karte sowie ein neuartiges Konzept mit sich bringt. Unser Restaurant in Palma de Mallorca ist ab März 2019 wieder für euch da. Und wir werden euch nicht enttäuschen.

 

Restaurant in Palma de Mallorca: neues Image, neue Karte und neues Konzept

Unsere Philosophie steht im Gegensatz zum statischen Verweilen. In jeder Hinsicht. Aus diesem Grund ist die Erneuerung und der Umbau unseres Restaurants in Palma de Mallorca fundamental, um stets die beste Fusionsküche auf Mallorca anbieten zu können. Wir wollen weiterhin unsere Gäste überraschen. Deshalb wollen wir das gastronomische Erlebnis noch vervielfachen und zwar nicht einfach nur über einen Wechsel der Karte. Das Image und das Konzept des Forn de Sant Joan wandeln sich, um mit viel Kraft und Elan in eine Etappe 3.0 zu starten.

 

2018, ein Jahr voller Erfolge für unser Restaurant in Palma de Mallorca

Wir möchten mit dieser Erneuerung noch aktueller werden. Unser Charakter und unser Zeitgeist machen unser Restaurant in Palma de Mallorca zu einem Aushängeschild. Die Bronzemedaille für die beste Tapa TaPalma bei der TaPalma 2018 mit unserem „Niguiri de paella“ sowie die Aufnahme unseres Lokals auf die Liste der „101 Top Restaurants Mallorca 2018“; eine jährliche Ausgabe der besten Restaurants der Insel. Zwei Punkte, die uns anspornen weiterhin einen erstklassigen, exzellenten Service anzubieten, mit dem wir die mallorquinische Gastro-Szene bereits seit Jahren revolutionieren.

 

Vielen Dank und bis bald!

Dank euch können wir alles erreichen! Deshalb wollen wir uns von Grund auf erneuern und jeden einzelnen eurer Sinne neu zu überraschen. Wir stellen uns diesem Prozess mit viel Energie und Elan und hoffen, dass ihr genau diese Euphorie entdecken werdet, mit der wir ans Werk gehen.

Wir sehen uns ab März 2019 mit einem neuen Image und demselben Vergnügen wie immer!