Restaurant in Palma de Mallorca: Neue Speisekarte Juli 2019 | FORN

Die neue Speisekarte unseres Restaurants in Palma de Mallorca

restaurant-in-palma-new-menu-july-2019

Einfallsreich und zeitgenössisch so lassen sich unsere Gerichte wohl am besten definieren und so liegt es auf der Hand, dass unsere Rezepte einem konstanten Wandel und einer gewissen Experimentierfreudigkeit unterworfen sind. Aus diesem Grund setzte sich unser Chefkoch mit seinem versierten Küchenteam zusammen, um die neue Speisekarte unseres Restaurants in Palma de Mallorca zu schaffen, die wir euch in diesem Blogartikel schon einmal etwas näherbringen wollen. Wenn ihr keine Neuheit verpassen wollt, dann lest aufmerksam weiter.

 

Neues bei den Tapas unseres Restaurants in Palma de Mallorca

Die Tapas in unserem Restaurant in Palma de Mallorca sind einer der großen Reize unseres Lokals. Deshalb entschieden wir uns dazu, sechs neue Kreationen auf die neue Karte zu setzen, um euch zu überraschen und dazu anzuregen, neue Geschmackshorizonte zu entdecken. Die Neuheiten werden von Köstlichkeiten aus dem Meer eröffnet so wie dem geschmacksintensiven gegrillten Oktopus mit sautierten Babykartoffeln und grüner Mole, den Gyozas mit Garnelenfüllung und Fenchelsauce sowie den Tintenfischringen an einem Schaum aus japanischer Mayonnaise. Eine weitere der neuen Kreationen, die ab sofort Teil unserer Tapaskarte bildet wird besonders vom Küchenchef des FORN hervorgehoben: Rotbarben-Tempura mit Kartoffelschaum und iberischem Chorizoöl. “Wir kreieren eine Emulsion aus iberischem Chorizo und einer Butter aus den Fischgräten, ein köstliches Gericht”, erklärt er. “Land und Meer, der rauchige Geschmack des Chorizo zusammen mit der Rotbarbe ist eine wahrer Irrsinn”, fügt er hinzu.

 

Vorspeisen und Pastagerichte im FORN

Bei den neuen Vorspeisen unseres Restaurants in Palma de Mallorca verdienen das erfrischende Thunfisch-Tartar mit Guacamole und japanischer Sauce oder die falschen Ravioli mit Tintenfisch, Parmesanschleier, grünem Spargel und Sobrassada mit Honig besondere Aufmerksamkeit. Bleiben wir in der italienischen Gastroschiene: Wir könnten diesen Artikel nicht fortführen, ohne diese besondere Neuheit unserer Speisekarte zu erwähnen und zwar die Pastagerichte. Wir haben zwei neue Pastagerichte für die Liebhaber der italienischen Küche auf unserer Karte: die Linguine mit Kräuterpesto, Manchego-Käse und gebackenen Kirschtomaten sowie die hausgemachten Birnen-Ravioli mit Pekannüssen und Lauchsauce.

 

Abwechslung bei unseren Hauptgerichten

Bezüglich der Hauptgerichte unseres Restaurants in Palma de Mallorca möchten wir betonen, dass wir auf derselben Basis und mit derselben Philosophie wie bei der vorherigen Karte arbeiten, allerdings mit kleinen Veränderungen, die das Gesamtergebnis allerdings vollständig verändern. Wir beginnen mit dem marinierten Thunfisch-Tataki mit karamellesierten Zwiebeln, Spargel und Sojasauce und bleiben an der Küste mit dem vorzüglichen Seeteufel mit Graupenrisotto, Gruyère-Käse, Tomatensauce und gegrilltem Bimi. Bei den Fleischgerichten vertrauen wir auf ein Spanferkelconfit mit sautierten Shiitake-Pilzen, Haferwurzelpüree und Basilikumöl; das bei niedriger Temperatur gegrillte Lamm au Jus mit Pastinakenpüree und eingelegtem Blumenkohl sowie das Rinderfilet mit sautiertem Gemüse, Kräutermayonnaise und Gänselebersauce.

 

Unser Küchenchef erklärt das Konzept hinter unserer neuen Speisekarte

Der Chefkoch unseres Restaurants in Palma de Mallorca legt besonderen Nachdruck auf die “kreative, noble, elegante, ehrliche sowie einfache Küche mit Gerichten, die aus drei oder vier Produkten zubereitet werden und die vor allem auf Geschmack und Zubereitungsart setzen”. “Wir überlassen nichts dem Zufall”, fügt er hinzu, “wir legen unsere Lebensmittel selbst ein, damit wir bei jedem Gericht genau den Geschmack treffen, den wir suchen”. Der Koch hebt die Rolle von FORN als ersten Filter jeder der Ausarbeitungen und Einflüsse des Meeres, des Landes und verschiedener Kontexte hervor: „Manchmal haben sie nichts mit der Gastronomie zu tun, der kreative Prozess kann, wie in jedem anderen Bereich, aus jedweder Erfahrung oder Vorstellung kommen. Man muss sich die Dinge des Alltags ansehen, aufmerksam sein„, schließt er.

 

Reserviert euren Tisch in unserem Restaurant in Palma de Mallorca

Die Details jeder einzelnen Neuheit in unserem Restaurant in Palma de Mallorca lassen sich im Mund noch viel besser wertschätzen. Die kreative Gastronomie ist dazu da, um von den Geschmacksnerven verkostet und geschätzt zu werden – wollt ihr selbst diese Erfahrung erleben? Wir laden euch ein, euren Tisch in unserem Restaurant zu reservieren. Um den Rest kümmern wir uns!